Mit guten Erfahrungen durch Krisen und Pandemien

Was braucht es, um die oft als schwer und belastend erlebte Zeit der Pandemie nicht nur zu überleben, sondern eine scheinbare Dauerkrise gut zu gestalten?

In unserem Institut haben wir uns lange und intensiv mit diesen Fragen befasst. Im Ergebnis sind uns die folgenden Punkte und Themen wesentlich/wichtig geworden:

  • Gute Selbstfürsorge
  • Blick auf die Eigenwirksamkeit
  • Restriktionen akzeptieren und zielorientierte Haltungen dazu entwickeln
  • Ein Team, das mitzieht und motiviert ist
  • Handlungsstrategien für unvorhersehbare Situationen
  • Lust am Verändern und Gestalten
  • Bewegung statt Starre
  • Orte der Entlastung 
  • Neue kreative Ideen

Sollten Sie oder Ihre Kolleg*innen davon profitieren wollen, dann sind Sie auf unserer Webseite richtig! Schauen Sie bitte mal auf unsere Seminarangebote.

Ein neues SIB-Format

Neben unseren bewährten Tagesseminaren bieten wir nun auch komprimiert SIB-Vormittags-Seminare an!
Hier erfahren Sie mehr.